B02

Direkte Numerische Simulation lokal gekoppelter Grenzflächentransportprozesse an Kontaktlinien bei dynamischen Benetzungsprozessen

Teilprojekt B02 adressiert, komplementär zum in B01 verfolgten Volume-Tracking, die Weiterentwicklung eines Interface-Tracking Verfahrens. Dies ermöglicht die Erforschung der lokalen, wechselseitigen Beeinflussung zwischen Kontaktliniendynamik und Grenzflächentransport von Surfactants.

Spreitender Tropfen ohne (oben) und mit (unten) Surfactant

Dieses Wechselspiel ist im Detail unverstanden und aus Experimenten allein nicht aufzuklären. Zudem werden effiziente Verfahren zur Neuvernetzung von Polyedernetzen sowie Discrete-Calculus Diskretisierungsansätze implementiert. Anhand der Leitkonfigurationen werden Testfälle zur Validierung entwickelt. Anwendungsseitig werden Zwangsbenetzungs- und Zwangsentnetzungsprozesse mit Fokus auf prototypische Szenarien aus der Drucktechnik untersucht.

Team

  Name Kontakt
Dr. Holger Marschall (MMA)
Dr. Holger Marschall
+49 6151 16-21465
L2|06 411
Dirk Gründing
Dirk Gründing, M.Sc.
+49 6151 16-21470
L2|06 412