B07

Skalenüberbrückende Simulation dynamischer Benetzungsprozesse auf Basis der Phasenfeld-Methode

Überblick

Ziel des mit der zweiten Förderperiode neu hinzugekommenen Teilprojekts B07 ist das grundlegende Verständnis des lokalen Transportgeschehens an der Kontaktlinie bei skalenübergreifenden, dynamischen Benetzungsprozessen auf komplexen Substraten. Dazu wird ein in OpenFOAM entwickelter Strömungslöser auf Basis der diffuse-interface Phasenfeld-Methode eingebracht. Diese Methode ermöglicht es, insbesondere bei kapillaritätsdominierter Benetzung, Imbibitions- sowie Penetrationsprozesse in porösen/strukturierten Substraten zu beschreiben. Fokus liegt auf der Erfassung lokaler Heterogenitäten (Porengröße, Rauigkeit, Funktionalisierung) sowie einer skalenüberbrückenden Methodik durch Kombination von HPC-Techniken, DG-Methoden und dem hybrid atomistic-continuum Ansatz.

Team

  Name Kontakt
Dr. Holger Marschall (MMA)
Dr.-Ing. Holger Marschall
+49 6151 16-21465
L2|06 411