Strömungssimulation in zeitlich veränderlichen Lösungsgebieten

04.06.2018

Strömungssimulation in zeitlich veränderlichen Lösungsgebieten

Gastvortrag von Milovan Perić, 04.06. 2018, 14:00 Uhr

Am 04. Juni 2018 um 14:00 Uhr stellt Milovan Perić in einem Gastvortrag einige Ansätze zur Berechnung von Strömungen in zeitlich veränderlichen Lösungsgebieten vor.

In vielen Anwendungen ändern sich die Ränder des Strömungsgebiets mit der Zeit. Diese Änderung ist manchmal vorgegeben (z.B. bei rotierenden oder gleitenden Bauteilen), aber oft ist die Bewegung bzw. Verformung der Ränder strömungsbedingt und daher nicht im voraus bekannt (z.B. bei der Strömung um schwimmende oder Fliegende Körper und bei instationären freien Oberflächen). In diesem Vortrag werden einige Ansätze zur Berechnung von Strömungen in zeitlich veränderlichen Lösungsgebieten vorgestellt. Die Rolle des sog. „Raumerhaltungsgesetzes“ und seine Berücksichtigung bei der Berechnung mit beweglichen Gittern wird eines der Schwerpunkte des Vortrags sein. Der zweite Schwerpunkt wird die Behandlung von freien Oberflächen sein, wozu auch einige Anwendungsbeispiele präsentiert werden.

Datum und Uhrzeit:
04.06. 2018, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Alarich-Weiss-Str. 10
64287 Darmstadt
L2|06 Raum 100

zur Liste