Open-Access-Publikationsfonds an der TU Darmstadt im Jahr 2017

04.06.2018

Open-Access-Publikationsfonds an der TU Darmstadt im Jahr 2017

Insgesamt 35 Veröffentlichungen gefördert

Die TU Darmstadt hat 2017 mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) einen Open-Access-Publikationsfonds eingerichtet. Sind die Förderbedingungen erfüllt, übernimmt der Fonds die Publikationskosten (Article Processing Charges, APCs) von bis zu 2.000 €. Die Erfahrung aus 2017 zeigt: Auch wenn die Bedingungen auf den ersten Blick einmal nicht erfüllt sein sollten, finden sich in der Regel dennoch Wege, die Publikation über den Fonds finanzieren zu lassen oder über andere Kanäle Open Access zu erreichen

Weiterlesen

zur Liste