Stellenangebote

Stellenangebote

Zurzeit keine News.

HiWi-Stellen

  • 13.11.2018

    HiWi-Stelle am Fachgebiet TTD

    Sieden an einer Heizeroberfläche.

    Betreuung eines Versuchsstandes zur Untersuchung von Siedephänomenen

    Die immer leistungsstärkere Elektronik verlangt nach immer besseren Möglichkeiten, die entstehende Wärme abzuführen. Das Blasensieden zeichnet sich, im Vergleich mit anderen Strömungsformen, durch sehr hohe Wärmeübergangskoeffizienten aus. Allerdings sind die Einflussparameter auf das Blasensieden noch nicht ausreichend untersucht, um präzise Vorausberechnungen des Siedeverhaltens zu ermöglichen.

  • 02.02.2018

    Forschung hautnah

    Benetzungsstörung beim Beschichten und Trocknen einer OLED-Halbleiterschicht. Bild: SFB 1194

    HiWi Stellen am SFB 1194

    Du kommst aus dem Maschinenbau, der Mathematik, der Physik, der Chemie oder den Materialwissenschaften? Du hast schon ein paar Semester studiert und möchtest Dein Wissen jetzt in der Praxis einsetzen? Dann ist der Sonderforschungsbereich 1194 genau das Richtige für Dich! Weiblichen Studierenden bietet der SFB 1194 zusätzlich ein speziell angepasstes Mentoring-Programm.

Studentische Arbeiten

  • 13.11.2018

    Das Siedeverhalten von mikrostrukturierten Oberflächen

    Sieden an einer Heizeroberfläche
    Sieden an einer Heizeroberfläche

    boiling phenomena of microstructured surfaces

    Masterthesis

    Die Infrarotthermographie ist ein Verfahren, dass in der Siedeforschung in den letzten Jahren verstärkt eingesetzt wird. Es ermöglicht die lokale Messung der Temperatur und daraus resultierend, der Wärmestromdichte. Hiermit lassen sich Phänomene untersuchen, die ansonsten nicht messbar wären. Insbesondere zur Beschreibung des Siedeverhaltens von mikrostrukturierten Oberflächen ist eine genaue Kenntnis der lokalen Wärmestromdichten unabdingbar. weiter

    Betreuer/in: Matthias Zimmermann, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • 28.05.2018

    Konstruktion einer Messzelle zur Untersuchung von Siedeprozessen mit Hilfe von Kernspinresonanz

    Vorversuche mit Tesafilm
    Vorversuche mit Tesafilm

    Construction of a test plant for the investigation of boiling processes with nuclear magnetic resonance spectroscopy

    Masterthesis

    Die Kernspinresonanztomographie kennen die meisten von Ihnen aus dem Krankenhaus. Dort dient sie zur Erzeugung von 3-D –Aufnahmen des menschlichen Körpers. Dies ist durch die unterschiedliche Konzentration von Wasser in den verschiedenen Geweben möglich. Neben der Anwendung im Krankenhaus wird die Kernspinresonsanzspektroskopie (NMR-Spektroskopie) unter anderem dafür verwendet, um die Konzentration verschiedener Stoffe in einer Probe zu bestimmen. Diese Masterarbeit soll die Möglichkeiten der NMR-Spektroskopie nutzen, um das Sieden von Gemischen näher zu untersuchen. weiter

    Betreuer/innen: Matthias Zimmermann, M.Sc., Dr. Benjamin Kresse

    Ausschreibung als PDF

  • 28.05.2018

    Konstruktion einer Messzelle zur Untersuchung von Siedeprozessen mit Hilfe der Raman-Spektroskopie

    Raman-Mikroskop
    Raman-Mikroskop

    Construction of a test plant for the investigation of boiling processes with Raman spectroscopy

    Masterthesis

    Die Kernspinresonanztomographie kennen die meisten von Ihnen aus dem Krankenhaus. Dort dient sie zur Erzeugung von 3-D –Aufnahmen des menschlichen Körpers. Dies ist durch die unterschiedliche Konzentration von Wasser in den verschiedenen Geweben möglich. Neben der Anwendung im Krankenhaus wird die Kernspinresonsanzspektroskopie (NMR-Spektroskopie) unter anderem dafür verwendet, um die Konzentration verschiedener Stoffe in einer Probe zu bestimmen. Diese Masterarbeit soll die Möglichkeiten der NMR-Spektroskopie nutzen, um das Sieden von Gemischen näher zu untersuchen. weiter

    Betreuer/innen: Matthias Zimmermann, M.Sc., Alena Bell, B.Sc.

    Ausschreibung als PDF