B02

B02: Direkte Numerische Simulation lokal gekoppelter Grenzflächentransportprozesse an Kontaktlinien bei dynamischen Benetzungsprozessen

Spreitender Tropfen ohne (oben) und mit (unten) Surfactant. Bild: Holger Marschall
Spreitender Tropfen ohne (oben) und mit (unten) Surfactant. Bild: Holger Marschall

Teilprojekt B02 adressiert, komplementär zum in B01 verfolgten Volume-Tracking, die Weiterentwicklung eines Interface-Tracking Verfahrens. Dies ermöglicht die Erforschung der lokalen, wechselseitigen Beeinflussung zwischen Kontaktliniendynamik und Grenzflächentransport von Surfactants. Dieses Wechselspiel ist im Detail unver-standen und aus Experimenten allein nicht aufzuklären. Zudem werden effiziente Verfahren zur Neuvernetzung von Polyedernetzen sowie Discrete-Calculus Diskretisierungsansätze implementiert. Anhand der Leitkonfigurationen werden Testfälle zur Validierung entwickelt. Anwendungsseitig werden Zwangsbenetzungs- und Zwangsentnetzungsprozesse mit Fokus auf prototypische Szenarien aus der Drucktechnik untersucht.